Startseite Rundgang Essen Einkaufen Übernachten Geschichte
142345. Besucher insgesamt
 
Stadtgeschichte
1000 - 1100
1101 - 1200
1201 - 1300
1301 - 1400
1401 - 1500
1501 - 1600
1601 - 1700
1701 - 1800
1801 - 1825
1826 - 1850
1851 - 1875
1876 - 1900
1901 - 1925
1926 - 1950
1951 - 1975
1976 - 2000

Görlitzer Geschichte
1101-1200
1126 - Errichtung der Wallburg Yzhorelic ( Bereich
Vogtshof / Peterskirche) durch den Böhmenherzog
Sobieslaus
Die Siedlung Goreliz und die Burg Yzhorrelic  bildeten  den ursprünglichen Kern der Stadt Görlitz.
1131 - in der Kreuzwoche (24.-28. Mai) soll nach
Chroniken die gesamte Stadt ausgebrannt sein. Ein
urkundlicher Beweis fehlt.
Ende 12. Jh. - vermutlich  erste Anlage einer Feudalburg

Weltgeschichte
1101-1200
1106-25 - Heinrich der V. deutscher Kaiser 1125-1190 - Deutsches Reich der Staufer-Könige 1147-1149 - Zweiter Kreuzzug. 1151-90 - Kaiser Friedrich I. Barbarossa.  Unter ihm erreichte die Stauferzeit ihre Blüte in
Baukunst, höfischerRitterkultur und Wissenschaft
(um 1200 Gründung von Universitäten in Paris und
Bologna).

  Fortsetzung
 
  Impressum